Praxis- und Klinikführung


Beschwerdemanagement


Das Erreichen einer hohen Kundenzufriedenheit ist schon immer ein zentrales Ziel eines jeden Unternehmens. Dennoch: Beschwerden und Kritik von den Kunden wird es immer wieder geben. Allerdings hat die Art und Weise, wie ein Unternehmen mit diesen Beschwerden umgeht, erheblichen Einfluss auf die Kundenbindung und Kundenzufriedenheit.

Ein aktives Beschwerdemanagement ist eine potentielle Chance, seine Kunden langfristig zu binden. Denn sie liefern konkrete und punktgenaue Informationen über Mängel und Verbesserungsmöglichkeiten – direkt und kostengünstig. Ein systematisches Beschwerdemanagement beginnt bereits, bevor ein Kunde seine Unzufriedenheit in Form einer Beschwerde äußert und endet nicht etwa mit dem Antwortbrief an den Kunden. Beschwerdemanagement ist weitaus mehr als nur Beschwerdebearbeitung.

Nutzen Sie jede Kritik als Chance. Entwickeln Sie Ihre Beschwerdebearbeitung weiter zu einem systematischen Beschwerdemanagement und sorgen Sie sich aktiv um die Zufriedenheit Ihrer Kunden.

Unsere Leistungen
  • Analyse der Beschwerdebearbeitung
  • Konzeption eines Beschwerdemanagementsystems
    basierend auf den Bausteinen:
  • Beschwerdestimulierung
  • Beschwerdeannahme
  • Beschwerdebearbeitung und –reaktion
  • Beschwerdeauswertung
  • Beschwerdemanagementcontrolling
  • Einführung und Umsetzung des Beschwerdemanagements
    Gerne übernehmen wir für Sie die Ausgabe der Fragebögen und überwachen den Rücklauf.
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter
    zu den Schwerpunktthemen
  • Philosophie des Beschwerdemanagements
  • Grundlagen der Kommunikation mit dem Kunden bei der Beschwerdeannahme und Beschwerdebearbeitung.

Ihre Vorteile
  • Beschwerden sind eine zweite Chance um den Kunden zufrieden zu stellen
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit durch eine zügige und unkomplizierte Lösung von Kundenanliegen
  • Erfolgreich gelöste Beschwerden haben eine stark emotionale Wirkung und beeinflussen das Verbundenheitsgefühl der Kunden langfristig positiv
  • Ein aktives Beschwerdemanagement hilft betriebliche Schwächen zu identifizieren und zu verbessern
  • Vermeidung und Reduzierung von Fehler-, Folge- und Beschwerdekosten
  • Beschwerden zeigen Potentiale auf, an welchen Stellen die Servicequalität verbessert werden kann