Qualitätsmanagement


QEP® - Qualität und Entwicklung in Praxen


QEP® ist das Qualitätsmanagementsystem der KVen für Praxen im niedergelassenen Bereich. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat zusammen mit den Kassenärztlichen Vereinigungen, niedergelassenen Ärzten, Psychotherapeuten und QM-Experten unter Einbeziehung von Berufsverbänden und Arzthelferinnen dieses spezifische Qualitätsmanagementverfahren entwickelt. Es richtet sich speziell an Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten.

Bei QEP – Qualität und Entwicklung in Praxen® handelt es sich um ein indikatorenbasiertes und handbuchgestützes QM-System. Es ist modular aufgebaut und bietet deshalb den Vorteil, dass eine stufenweise Umsetzung möglich ist.

Kernstück des Systems ist ein Qualitätsziel-Katalog, der in erster Linie der Einführung und Umsetzung von Qualitätsmanagement in Praxen sowie der Analyse des IST-Standes dient. Optional kann eine Zertifizierung durch neutrale Dritte durchgeführt werden.

Weitere Bestandteile von QEP® sind u. a. ein Manual mit Umsetzungsvorschlägen und Musterdokumenten (bearbeitbare Worddokumente auf CD-ROM) und ein Schulungscurriculum für QEP-Einführungsseminare.

Qualität und Entwicklung in PraxenAls lizenzierte QEP-Trainer beraten und unterstützen wir Sie beim Aufbau und in der Umsetzung dieses praxisspezifischen Qualitätsmanagementsystems.

Sie möchten ausführlichere Informationen zu unseren Leistungen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Mit einem Klick auf das KBV Logo gelangen Sie zur offiziellen Webseite der kassenärztlichen Bundesvereinigung.